Joachim Witt

Bild Quelle:
http://img.zeezee.de/search/cache/music6.jpg

  • darkwave
  • german
  • Gothic
  • NDW
  • rock
Joachim Witt (* 22. Februar 1949 in Hamburg) ist ein deutscher Musiker und Schauspieler.

Biografie

Witt begann seine Karriere in den 1970er Jahren, als er unter dem Namen „Julian“ die beiden Songs "Ich bin ein Mann" und "Ich weiß, ich komm zurück" veröffentlichte. Der Erfolg blieb aber aus.

Später war er ein Mitglied der deutschen Rockband Duesenberg.

Der große Durchbruch gelang Joachim Witt 1980 als Solokünstler in der Zeit der Neuen Deutschen Welle mit dem Lied "Goldener Reiter" und dem dazugehörigen Album "Silberblick". Read more on Last.fm

Mehr Informationen...

Alben

Bayreuth 3 (2006)
Pop (2004)
Eisenherz (2002)
Bayreuth Zwei (2000)
Bayreuth Eins (1998)
Edelweiß (1996)
Silberblick (1980)
Dom
Ich
Kapitän der Träume
Neumond
Pop & Wave - Die deutschen Wave Klassiker (CD 1) (CD 1/2)
Rübezahl
Thron

Singles

 
Für den moment (2004)
 
Eisenherz (2002)
 
Supergestört und Superversaut (2002)
 
Und... Ich lauf (1998)
 
Bataillon d'Amour
 
Das geht tief
 
Erst wenn das Herz nicht mehr aus Stein ist (feat. Jasmin Tabatabai)